Vita

Heike Berends, eine vielseitige Künstlerin aus Schiffdorf.

 

Meine Bilder entstehen aus dem Gefühl heraus.

In der Corona-Zeit habe ich zur Acrylmalerei gefunden. Seitdem habe ich nicht mehr aufgehört zu malen, denn es bereichert mein Leben ungemein. Wenn ich konzentriert an einem Bild arbeite, vergesse ich alles um mich herum.

Meine ersten Techniken habe ich mir durch Bücher angeeignet und später durch Online-Kurse sowie Anleitungen auf YouTube weiterentwickelt. Mein Stil lässt sich nicht genau definieren; ich lasse mich von den Farben treiben. In meiner Malwerkstatt sind es die Acrylfarben, die mich inspirieren. Es gibt keinen festen Anfang, kein festes Ende und kein Rezept. Der Prozess verläuft intuitiv. Vorwiegend nutze ich Künstler-Acrylfarben und Acrylmarker. Auch Naturmaterialien wie Sumpfkalk, Mamormehl, Sand, Papier und Pappe lasse ich mit einfließen.

Als Künstlerin möchte ich Kunst schaffen, die bei den Betrachtern Emotionen auslöst.

 Heike Berends: zeitgenössische (Deutschland) Malerin – Singulart

 

 

 

„Du kannst Kreativität nicht aufbrauchen. Je mehr du sie nutzt, desto mehr hast du von ihr."

– Maya Angelou (Menschenrechtlerin, USA,  geb. 04.04.1928)

 

 

(TextChatGPT3,5)